Zero-Trust-Network-Access-Strategie:

Intelligent einfach - für Netzwerke und Cloud

Die macmon secure GmbH beschäftigt sich seit 2003 mit der Entwicklung von Netzwerksicherheitssoftware und hat ihren Firmensitz im Herzen Berlins. Die Produkte macmon NAC (Network Access Control Lösung) und macmon SDP (Secure Defined Perimeter) werden weltweit eingesetzt, um Netzwerke und Cloud-Ressourcen vor unberechtigten Zugriffen zu schützen.

Die Kunden von macmon secure kommen aus diversen Branchen und reichen von mittelständischen Firmen bis hin zu großen internationalen Konzernen.

macmon secure dehnt seinen bewährten Schutz seit 2021 mit seiner Zero-Trust-Network-Access-Strategie auf sämtliche Unternehmensressourcen in der Cloud aus, und ist der einzige Anbieter von NAC plus SDP mit Identity and Access Management aus Deutschland.

macmon News

02.04.2024

V6 der macmon Network Access Control (NAC) bringt schnelleres Laden, bessere User-Experience und breiteren TLS-Support auf Debian 11-Basis.

weiterlesen
18.10.2023

macmon secure verkauft seine Lösungen ausschließlich über den Channel. Für den DACH-Markt wurde Prianto als neuer Distributor ausgewählt.

weiterlesen

Produktmanager

Miro Milos
macmon(at)prianto.com
Tel. +49 89 416 148 223

 

Weitere Informationen

  Herstellerwebsite

  Video - Herstellervorstellung:

Network Access Control (NAC)

Übersicht, Komfort, Sicherheit Ihrer Netzwerkzugänge

Mit macmon Network Access Control wissen Sie jederzeit, welche Geräte sich in Ihrem Netzwerk befinden und wo diese sind. UFOs (unbekannte fremde Objekte) gehören damit der Vergangenheit an, da sämtliche eingesetzten Geräte wie PCs, Drucker, Laptops, medizinische und technische Geräte jederzeit identifiziert, effizient überwacht und vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. Gast- und Mitarbeitergeräte (BYOD) können über das Gästeportal, mithilfe eines dynamischen Managements der Netzwerksegmente, einfach und sicher zugelassen werden.

Erfahren Sie im 14-seitigen deutschsprachigen Whitepaper "NAC Management Summary" alles über den Funktionsumfang von macmon NAC - und wie diese den Herausforderungen für Cyber Security und Netzwerksicherheit begegnet. In den vier im Dokument enthaltenen Success Stories lernen Sie, wie Unternehmen verschiedener Branchen macmon NAC erfolgreich einsetzen und welche Vorteile die NAC-Lösung für Ihre Organisation bereithält.

Whitepaper herunterladen

Secure Defined Perimeter (SDP)

ZTNA mit macmon secure für Netzwerke und Clouds

macmon secure trägt mit seiner bewährten Network-Access-Control-Lösung schon seit 2003 dem ZTNA-Ansatz Rechnung, indem NAC nur definierten Geräten Zugang zum Netzwerk erlaubt. Mit macmon SDP dehnt macmon den Schutz nun auch auf sämtliche Cloud-Dienste aus. macmon SDP ist ein Konzept von Software Defined Perimeter.

Sofware Defined Perimeter verstecken Geräte und Anwendungen, welche sich in Cloud-Anwendungen und im Firmennetzwerk befinden. Durch private Overlay-Netzwerke kann Software Defined Perimeter Benutzer und Geräte sicher miteinander verbinden. 
Erfahren Sie mehr über die Vorteile von SDP als VPN-Alternative.

Die Erweiterung der Zero Trust Network Access Philosophie von dem Schutz für LAN und WLAN auf jegliche Cloud-Ressourcen durch macmon SDP, bietet einen ganzheitlichen Sicherheitsansatz zur Kontrolle der Vertrauenswürdigkeit von Endgeräten und Benutzern. Als DSGVO-konformer Schutz aus Deutschland und gehosteted in einer deutschen Cloud mit dem Fokus auf einfache Bedienung und Nutzung ist dieses Sicherheitsangebot einzigartig.

Top