SUSE erwirbt Rancher Labs

01.01.2021

SUSE und Rancher Labs, Anbieter einer marktführenden Kubernetes-Verwaltungsplattform, sind ab jetzt ein Unternehmen.

Heute ist ein historischer Tag für SUSE, deren Partner und unsere gemeinsamen Kunden. Nachdem SUSE im Juli eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Rancher Labs, dem Anbieter einer marktführenden Kubernetes-Verwaltungsplattform, bekannt gegeben hat, freuen wir uns, bestätigen zu können, dass die Transaktion abgeschlossen ist und SUSE und Rancher Labs nun ein Unternehmen sind. SUSE ist jetzt auf dem besten Weg, der weltweit führende Anbieter von echten Open Source-Innovationen zu werden!

Ein kürzlich in Forbes erschienener Artikel macht deutlich, was die Kombination von SUSE und Rancher für Unternehmen und Community bedeutet, ebenso wie ein aufschlussreicher Forrester Wave-Bericht von Dave Bartoletti.

Als kombiniertes Unternehmen ist es SUSEs Ziel, Kunden zu Innovationshelden zu machen und ihnen die Möglichkeit zu geben, überall innovativ zu sein. SUSE wird weiterhin Möglichkeiten anbieten, die keine Grenzen kennen - vom Rechenzentrum über die Cloud bis hin zur Edge und darüber hinaus.

 

Und was bedeutet das für Sie als SUSE One-Partner?

Alle Rancher-Lösungen sind ab Januar 2021 offiziell auf der SUSE-Preisliste verfügbar.

Für technische Kollegen gibt es einen kostenlosen Schulungskurs zum Selbststudium (und eine Zertifizierung), in dem sie lernen, wie Rancher und RKE implementiert und verwendet werden und wie man mit Downstream-Clustern arbeitet. Bitten Sie Ihre technischen Kollegen, sich das Training anzusehen - Level One des Certified Rancher Operator.

Partner, die für eine Deal-Registrierung in Frage kommen, können eine Opportunity, die Rancher-Lösungen enthält, vor dem 1. Januar 2021 registrieren, allerdings nur auf Genehmigungsbasis. Bitte reichen Sie Ihre Deal-Registrierungen für Rancher-Lösungen über das SUSE-Partnerportal ein, das SUSE Deal-Registrierungsteam wird Sie beim Genehmigungsprozess unterstützen.

Das Rancher-Portfolio wird sich an den SELL- und SERVICE-Spezialisierungen des SUSE One Partner Program orientieren, bei denen Partner Rancher-Lösungen entweder weiterverkaufen oder mit Services ummanteln können.

Rancher-Lösungen helfen Ihnen, Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen, wenn Ihre Kunden Workloads konsistent verwalten und skalieren, den Zustand ihrer Cluster überwachen und die Implementierung und Verwaltung von Container-Anwendungen vereinfachen müssen.

SUSE stellt FAQs bereit, die Ihnen helfen, die Opportunity besser zu verstehen. Diese finden Sie auf der Registerkarte "What's New" im SUSE One Partner-Portal.

SUSE nimmt Ihre Fragen per E-Mail entgegen und veranstaltet am 27. Januar 2021 eine SUSE One-Sprechstunde, in der auf Ihre Fragen eSuse wird in den kommenden Monaten weiterhin Informationen und Updates darüber austauschen, wie sie mit der Integration von SUSE und Rancher vorankommen und gleichzeitig neue Wege finden, um Ihr Geschäft zu verbessern. Sie können davon ausgehen, dass Sie von einem breiteren Best-in-Class-Portfolio sowie von unserer größeren globalen Präsenz und der Innovationskraft unserer kombinierten Unternehmen profitieren werden.

In der Zwischenzeit zögern Sie bitte nicht, sich bei Fragen an uns oder Ihren SUSE Partnerkontakt zu wenden. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Erfolg!

 

Internationaler Kubernetes Day

Nehmen Sie am 27.01.21 um 15.00 Uhr am deutschsprachigen, zweistündigen Kubernetes und Rancher Onlinetraining teil! In diesem kostenfreien Hands-On-Training erhalten Einsteiger einen praktischen Überblick über Kubernetes. Außerdem zeigen Ihnen technische Experten, wie Sie ein Rancher-Deployment aufsetzen.

Anmeldung zum deutschsprachigen Einführungswebinar am 27. Januar, 15 Uhr

 

Top