Kontextbasierte Sicherheit für digitale Arbeitsplätze – einfach, dynamisch, integriert

Unternehmen wollen und müssen ihren Mitarbeitern und externen Partnern einen digitalen Arbeitsplatz bereitstellen, der es ermöglicht, flexibel und von überall produktiv zu arbeiten. Allerdings müssen dabei alle Anforderungen an Sicherheit und Compliance - sowie verschiedenste regulatorische Vorgaben - eingehalten werden. Eine rollenbasierte Zugriffssteuerung allein reicht hier nicht aus.
deviceTRUST ist die einzige Lösung, mit der sichergestellt wird, dass beim Zugriff auf zentrale Anwendungen und Unternehmensressourcen alle Endgeräte auch während der Sitzungslaufzeit sicher sind und alle Unternehmensvorgaben umgesetzt werden.

deviceTRUST News

01.02.2021

Hinweis zum noch laufenden Thema Krankenhaus-Zukunftsfond. Krankenhäuser können noch auf Basis des Security Anspruchs öffentliche Gelder beantragen…

weiterlesen
11.05.2021

Kontextbasierte Sicherheit ist die einzige Möglichkeit digitale Arbeitsplätze zu schützen und gleichzeitig moderne Zugänge zu gewähren.

weiterlesen

Ein dynamischer, mobiler und sicherer Arbeitsplatz

Die kontextbasierte Sicherheit der deviceTRUST-Lösung erlaubt es Unternehmen, einen modernen digitalen Arbeitsplatz bereitzustellen und dabei dynamisch den Kontext wie Standort, Status der Sicherheitskomponenten, Netzwerkverbindungen, genutzte Hardware sowie Benutzerrechte zu berücksichtigen. Mitarbeiter und auch externe Partner sind damit in der Lage, produktiv mit ihrem digitalen Arbeitsplatz zu arbeiten und gleichzeitig alle Sicherheits- Compliance- und Regulatorische Anforderungen einzuhalten.

Weitere Merkmale sind:
• Keine Ablösung der vorhandenen Benutzerauthentifizierung
• Keine zusätzliche Infrastruktur notwendig
• Nutzung vorhandener Zugriffstechnologien
• Kein Endgeräte Management erforderlich
• Keine Abhängigkeit von rollenbasierten Zugriffskonzepten
• Geringe Betriebsaufwände
• Schnelle Implementierung
• Plattformübergreifend
• Zukunftssicher

 

Einsatzmöglichkeiten

Im End User Computing-Umfeld eignet sich deviceTRUST für Kunden jeglicher Größe und jeglicher Branche, die eine der folgenden Technologien im Einsatz haben bzw. den Einsatz planen:

  • Citrix XenApp
  • Citrix XenDesktop
  • Citrix Virtual Apps and Desktops
  • VMware Horizon View
  • Microsoft Remote Desktop Services
    (Session Host oder VDI)
  • Microsoft Azure Virtual Desktop
    (AVD, ehemals „WVD“)
  • Amazon AWS WorkSpaces
  • Parallels Remote Application Server (RAS)

Somit ist deviceTRUST plattformübergreifend und zukunftssicher für die Kunden einsetzbar.

 

Businessvorteile

  • Bereitstellung von Home-Offices / Heimarbeitsplätzen
  • Umsetzung von Bring Your Own Device (BYOD)-Programmen
  • Zugriffe für externe Partner
  • Erhöhung der Benutzerakzeptanz und Benutzerzufriedenheit
  • Reduzierung von Kosten und Komplexität
  • Flexibles & attraktives Lizenzmodell auf Subscription- Basis
  • Schneller Return of Investment (RoI)
  • Sicherstellung von Datenschutz- & DSGVO-Vorgaben

 

Use Cases

deviceTRUST bietet zahlreiche spannende Use Cases für lokale Endgeräte.

Laden Sie sich jetzt den Use Case Katalog herunter:

 

Die Anwendungsbereiche von deviceTRUST sind vielfältig. Über die folgenden Links gelangen Sie zu weiteren Use Cases:

www.devicetrust.com/use-cases
www.youtube.com

 

Case Studies

Schauen Sie sich erfolgreiche Case Studies von deviceTRUST an.

Deutsche Bahn

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Videovorstellung

Top