Kurzbeschreibung

Produktmanager

Thomas Hörig-Braun
arcon@prianto.com
Tel: +49 89 416148 291

Privileged Account Management - ARCON PAM

Von privilegierten Benutzerkonten gehen erhebliche Gefahren aus. Fahrlässigkeit oder Missbrauch der erweiterten Berechtigungen können weitreichende Schäden nach sich ziehen. 

 

Mit ARCON PAM kann man diese Risiken wirkungsvoll minimieren, indem man Berechtigungen auf das nötige Mindestmaß reduziert und auch zeitlich begrenzt. 

 

ARCON PAM bietet alle Funktionen welche für die Anwendung in sehr großen Unternehmen und Organisationen nötig sind: 

Single Sign On, Multi Factor Authentication, Password Vault Tresor, Granular Access Control, S.M.A.R.T. Audit Trails, One Admin Control, Live Dashboard, Session Recording, Virtual Grouping, Privileged Elevation and Delegation Management (PEDM), SSH-Keys und AD-Bridging.

 

Ein wesentliches Merkmal der Architektur sind die zahlreichen Konnektoren, sodass das System ohne Sprungserver auskommt.

Auch deshalb eignet sich ARCON PAM besonders gut für Managed Service Provider, um sehr wirtschaftlich ein zentralisiertes, mandantenfähiges System aufzubauen.

Dazu passende Lizenzierungsoptionen sind geboten und wettbewerbsfähige Preise sprechen für sich.

Top