Produktmanager

Alexander Köntges
stormagic@prianto.com
Tel: +49 641 35099281

Timo Winter
stormagic@prianto.com
Tel: +49 89 4161482 34

Zentrale
kontakt@prianto.com
Tel: +49 89 416148 210

StorMagic branding image

StorMagic

StorMagic bietet mit SvSAN eine Lösung für Software-definiertes Storage für hyperkonvergente Infrastrukturen an. Und das Ganze zu einem Bruchteil der Anschaffungskosten sowie der Komplexität eines physischen SAN. SvSANs‘ virtuelles SAN revolutioniert das Speichern von Daten, indem es den Speicher jedes beliebigen Servers nutzt, um verfügbaren, gemeinsam genutzten Speicher zu schaffen. Teure physische SANs werden somit überflüssig.

SvSAN

StorMagic SvSAN ist eine rein Software-basierte Speicherlösung, die nur zwei Server benötigt, um einen immer verfügbaren und gemeinsam genutzten Speicher zu liefern. Dies senkt drastisch die Komplexität und Kosten. Die zentrale Verwaltung dieser virtuellen Enterprise-Infrastruktur ist so einfach wie das Öffnen eines Web-Browsers. Die minimalen Software-Anforderungen und die hohe Benutzerfreundlichkeit reduzieren die Server- und Softwarekosten um nicht weniger als 40%.

Hohe Verfügbarkeit
Benutzern wird ermöglicht, erweiterte Hypervisor-Funktionen in VMware vSphere und Microsoft Hyper-V zu nutzen. Und zwar ohne die Notwendigkeit für ein externes SAN.

Überragende Performance
Da SvSAN auf den internen Servern läuft, sind Daten deutlich schneller in der Anwendung  verfügbar. Hierdurch wird die Leistung des SAN maßgeblich optimiert.

Einfachheit
SvSAN vereinfacht und reduziert die Umweltbelastung durch Verringerung der Betriebskosten der Standorte, da beliebig verschiedene Niederlassungen zentral verwaltet werden können.

Flexibilität
SvSAN ist kompatibel mit den Produkten der marktführenden Hypervisor-Anbieter und kann auf herkömmlichen x86-Servern sowie jeglicher Storage Hardware ausgeführt werden. Die Bindung an einen Hersteller entfällt, gleichzeitig sinken die Kosten.